Entspannung und Meditation


Erlebe das Zusammenwirken von sanfter Bewegung, Atem und die verschiedenen Ebenen körperlicher Erfahrung. Auf diese Weise kommst Du mit Deinem Energiekörper in Kontakt.
Kum bedeutet im Tibetischen „feinstofflicher Körper“ oder „Verkörperung“ und Nye bedeutet „Innere Massage“ bzw. „Wechselwirkung“.
Die angeleitete Meditation ermöglicht Dir, innere Ruhe zu entfalten.
Ein Zustand tiefer Entspannung stellt sich ein, körperliche und geistige Prozesse werden harmonisiert. So baust Du Stress ab und  aktivierst Selbstheilungsprozesse im Körper.
Dieses Angebot ist für Schwangere und Nicht-Schwangere geeignet.

Ort: Kölner Geburtshaus, Overbeckstr. 7, 50823 Köln
Termine: 6.9. – 11.10 2019
Zeit: 18:30 – 19:30 Uhr
Kosten: 75,00 €
Anmeldung: papadimitriou@netcologne.de
oder online: https://www.geburtshaus-koeln.de/kurse/